Dienstgrade

Dienstgrade der Freiwilligen Feuerwehr in Nordrhein-Westfalen

 
 Mannschaftsdienst
 
Feuerwehranwärter (FMA)
Kameraden, die in die Feuerwehr eintreten. 
 
Feuerwehrmann (FM)
Kameraden, die aus der Jugendfeuerwehr oder dem Anwärterjahr übernommen werden und die Ausbildung  Truppmann 1+2 erfolgreich absolviert haben.
 
Oberfeuerwehrmann (OFM)
Kameraden, die mindestens 2 Jahre Feuerwehrmann waren und die Ausbildung Truppmann 3+4 erfolgreich absolviert haben.
 
Hauptfeuerwehrmann (HFM)
Kameraden, die mindestens 5 Jahre Oberfeuerwehrmann waren und sich regelmäßig am Dienst beteiligt haben.
 
Unterbrandmeister (UBM)
Kameraden, die mindestens Hauptfeuerwehrmann oder 2 Jahre Oberfeuerwehrmann waren und die Truppführerausbildung (F II ) bestanden haben.
 
 
 Führungsdienst
 
Brandmeister (BM)
 
Kameraden, die mindestens 2 Jahre Unterbrandmeister waren und den Gruppenführerlehrgang (F III) am Institut der Feuerwehr  bestanden haben.
 
Oberbrandmeister (OBM)
Kameraden, die mindestens 2 Jahre Brandmeister waren und sich regelmäßig am aktiven Dienst beteiligt haben.
 
Hauptbrandmeister (HBM)
Kameraden, die mindestens 5 Jahre Oberbrandmeister waren und sich regelmäßig am aktiven Dienst beteiligt haben.
 
Brandinspektor (BI)
Kameraden, die mindestens Oberbrandmeister waren und den Zugführerlehrgang (F IV) am Institut der Feuerwehr bestanden haben.
 
Brandoberinspektor (BOI)
Kameraden, die mindestens Brandinspektor waren und den Lehrgang Führer von Verbänden (F/B V) am Institut der Feuerwehr bestanden haben.
 
Stadtbrandinspektor (StBI)
Kameraden, die mindestens Brandoberinspektor waren und den Lehrgang Leitung einer Feuerwehr (F/B VI) am Institut der Feuerwehr bestanden haben.

 


Kontakt

Löschgruppenführer
Olaf Walter

Kirchweg 4
34434 Borgentreich-Rösebeck
Telefon: 05643 / 948740
E-Mail: roesebeck@ffw-borgentreich.de

Rechtliches

Zurück nach oben Button